Autor: Barristan

0

Grillennachwuchs

Fast vier Wochen hat es gedauert, bis die kleinen Nymphen mit dem Schlüpfen angefangen haben, aber dafür werde ich wohl bald über 1000 neue Tiere haben. So schaut meine Schlupfbox am dritten Tag nach...

Manica rubida Arbeiterinnen auf einer toten Babymaus 0

Mausetot

Ich verfüttere ab und an gefrorene Babymäuse an meine Kolonien. Dies mache ich, weil ich den Ameisen etwas Abwechslung bei der Proteinnahrung bieten möchte. Größere Kolonien gehen sehr gerne an die toten Säugetiere: Obwohl...

Frontalansicht des Betonnests der Camponotus nicobarensis Kolonie. 0

Camponotus nicobarensis: Betonbunker

Vor fast zwei Monaten hat mir der YouTuber „Insektenprofi“ eines seiner Betonnester geschenkt (über die Bauanleitung habe ich bereits geschrieben), ohne dass ich es angeschlossen habe… Aber vor ein paar Tagen war es dann so...

0

Was braucht man am Anfang?

Einleitung Wenn man mit der Ameisenhaltung anfangen will, fragt man sich natürlich,  welche Grundausstattung erforderlich ist, damit sich die kleinen Krabbler wohl fühlen.  Es gibt sehr viele Möglichkeiten, mit welcher Ausrüstung man anfangen kann. Ich...

0

Camponotus vagus: Fressrausch (Video)

Die Camponotus vagus Kolonie im Garten gibt es auch in diesem Jahr noch und es geht ihr prächtig. Ich konnte bereits Geschlechtstiere an den Nestausgängen sehen, somit dürfte es wohl bald zum Schwarmflug kommen....

Seitenansicht einer Lasius brunneus Arbeiterin 1

Zum Schmunzeln: Schicksal

Am 27. April fand Herr Buschinger, dass persönliche Erfahrungen mit Hausameisen für einige User hilfreich wären: Scheinbar war das Schicksal der Meinung, dass einige persönliche Erfahrungen mit Hausameisen doch eher für ihn hilfreich wären, denn seit...