Markiert: Larven

8

Polyrhachis dives: Holzwolle ist was feines

Vorgestern stellte ich meinen Polyrhachis dives den fast erschöpften Fruchtfliegenzuchtansatz direkt in das Becken, damit sich die Ameisen selbst daraus bedienen konnten. Es dauerte auch nicht lange und die Ameisen holten alle Fruchtfliegen aus...

1

Manica rubida: Sicher angekommen

Vor knapp zwei Wochen habe ich mir drei Manica rubida Gynen von einem Sammler aus Polen gekauft. Nach einer Woche kamen alle drei unbeschadet an. Die Gynen haben zwischen 7 und 9 Puppen, eine...

3

Lasius niger: Doch nicht so umzugsfaul?

Es heißt ja immer Lasius niger seien umzugsfaul, aber sind sie das wirklich? Seit etwas über einem Monat halte ich meine größte Lasius niger Kolonie vom Schwarmflug 2015 in einem Gipsnest mit integrierter Arena. Bis gestern machten sie...

0

Pheidole pallidula: Geschlechtstierlarven

Ich habe mich schon gefragt, wann die Kolonie endlich Geschlechtstiere produzieren wird. Heute beim Hineinblicken in das Nest konnte ich dann erste Geschlechtstierlarven sehen: Wenn man sie das erste mal sieht, dann wundert man...