Markiert: Fliege

Eine stark vergrößerte Ansicht einer Camponotus fallax Arbeiterin auf einer Fliege 0

Mit Fliegen fängt man Ameisen

Wenn es Fliegen gibt, kommen sogar die scheusten Ameisen heraus. Hier erwischte ich eine Arbeiterin meiner kleinen Camponotus fallax Kolonie beim Zerlegen der Fliege:

Manica rubida Arbeiterinnen beginnen damit die tote Fliege zu zerlegen. 0

Manica rubida: Frühlingsfliege

Heute nutzte ich das schöne Wetter, um die wohl schmackhaftesten Insekten für meine Kolonien zu fangen: Fliegen. Mit der alt bewährten Fangmethode, waren schnell 5 erlegt und die kleineren Kolonien damit versorgt. Die Manica...

0

Update zu den Gründungskolonien

Im Juli habe ich berichtet, dass ich einige Lasius niger Königinnen eingesammelt habe und gründen lassen wollte. Heute will ich kurz berichten, was aus den 16 Lasius niger Gynen und der einen Formica cunicularia Gyne geworden ist....

2

Solenopsis fugax: Heißhunger auf Proteine

Bis vor wenigen Tagen nahmen die Solenopsis fugax so gut wie keine Proteine an, dies hat sich jetzt geändert und sie entwickelten einen regelrechten Heißhunger auf Proteine. Über 30 Arbeiterinnen sind jetzt immer an den...

1

Zebraspringspinne

Zebraspringspinnen (Salticus scenicus) sind exzellente Jäger, die über ein sehr gutes Sehvermögen verfügen. So konnte ich z. B. öfters beobachten, wie mich eine Springspinne mit ihrem Blick verfolgt, als ich an einer vorbei ging (ähnliches fiel mir...