Verschlagwortet: Gyne

Manica rubida Königin im Reagenzglasnest. Links sind Eier zu erkennen. 0

Manica rubida im Shop

Ich freue mich eine der schönsten Ameisenarten Europas anbieten zu können: Manica rubida. Alle Königinnen haben mittlerweile bereits Eier gelegt und werden während ihrer semi-claustralen Gründung gut versorgt.

Man sieht viele geflügelte Ameisen der Art Camponotus vagus, die sich auf einen Schwarmflug vorbereiten. 0

Königin mit Flügeln = unbegattet?

Häufige Diskussionen Da es immer wieder zu Diskussionen darüber kommt, ob man Königinnen mit Flügeln überhaupt sammeln sollte, oder nicht, werde ich hier meine Sicht der Dinge darlegen. Flügel kein ausreichendes Indiz für Begattung...

Nahaufnahme einer Myrmica sp Königin zusammen mit mehreren Arbeiterinnen 0

Myrmica sp: Schwarmflug im Garten

Ich dachte schon fast, dass Myrmica sp. bei mir im Garten nie schwärmen, da ich bis jetzt noch nie einen Schwarmflug beobachten konnte. Doch heute bemerkte ich Rasen, dass an einer Stelle viele Ameisen...

2

Manica rubida: Sicher angekommen

Vor knapp zwei Wochen habe ich mir drei Manica rubida Gynen von einem Sammler aus Polen gekauft. Nach einer Woche kamen alle drei unbeschadet an. Die Gynen haben zwischen 7 und 9 Puppen, eine...

2

Solenopsis fugax: Neues Gipsnest

Bereits während der Winterruhe habe ich festgestellt, dass einige Kammern des Acrylglasnest stark schimmelten. Daher habe ich mich dazu entschlossen, der Kolonie ein neues Nest zu bauen. Da ich erst kürzlich die Lieferung mit...