Oft ist es nicht leicht Königinnen der Art Solenopsis fugax von Königinnen der Gattung Tetramorium auf den ersten Blick zu unterscheiden.

Wenn man allerdings etwas genauer hinsieht, kann man sie sicher voneinander unterscheiden. Ameisen der Gattung Tetramorium (somit auch die Königin) besitzen nämlich sogenannte Propodealdornen, während Solenopsis über keine verfügt. Als Propodeum wird das letzte Segment der Brust (Thorax) einer Ameise bezeichnet, mehr dazu könnt ihr unter Anatomie und Körperbau im Ameisenforum nachlesen.

Zur Veranschaulichung zwei Bilder:

Solenopsis fugax Königin
Solenopsis fugax Königin; Quelle: www.antweb.org, Fotograf: April Nobile
Tetramorium impurum Königin; Quelle: www.antweb.org; Fotograf: Estella Ortega

Im Bild der Tetramorium impurum Königin wurde ein Dorn farblich gekennzeichnet.

Durch dieses Merkmal unterscheiden sich übrigens auch die Arbeiterinnen dieser Gattungen voneinander. Allerdings sehen sie sich generell nicht so ähnlich wie die Königinnen:

Solenopsis fugax Arbeiterin
Solenopsis fugax Arbeiterin
Tetramorium sp. Arbeiterin.; Ein Dorn wurde gekennzeichnet
Tetramorium sp. Arbeiterin.; Ein Dorn wurde gekennzeichnet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.