Tagged: Fütterung

Viele Ameisen der Art Manica rubida zerlegen Schokoschaben. Man sieht eine Gesamtübersicht des Behälters, in dem sie Leben 0

Manica rubida: Bevölkerungsexplosion

Ich wurde jetzt schön öfters gefragt, wie es meiner letzten verbliebenen Manica rubida Kolonie geht, die ich ohne Winterruhe warm durch gepflegt habe. Vermutlich lasse ich einfach die Fotos sprechen, die ich von der heutigen...

Manica rubida Arbeiterinnen auf einer toten Babymaus 0

Mausetot

Ich verfüttere ab und an gefrorene Babymäuse an meine Kolonien. Dies mache ich, weil ich den Ameisen etwas Abwechslung bei der Proteinnahrung bieten möchte. Größere Kolonien gehen sehr gerne an die toten Säugetiere: Obwohl...

0

Camponotus vagus: Fressrausch (Video)

Die Camponotus vagus Kolonie im Garten gibt es auch in diesem Jahr noch und es geht ihr prächtig. Ich konnte bereits Geschlechtstiere an den Nestausgängen sehen, somit dürfte es wohl bald zum Schwarmflug kommen....

0

Manica rubida: Da waren es nur noch zwei

Von meinen drei Manica rubida Kolonien, befinden sich lediglich noch zwei in meinem Besitz. Eine kam bereits unbeschadet beim Insektenprofi an und es scheint ihnen sehr gut im neuen Formikarium zu gehen: Eine weitere...

Manica rubida Arbeiterinnen beginnen damit die tote Fliege zu zerlegen. 0

Manica rubida: Frühlingsfliege

Heute nutzte ich das schöne Wetter, um die wohl schmackhaftesten Insekten für meine Kolonien zu fangen: Fliegen. Mit der alt bewährten Fangmethode, waren schnell 5 erlegt und die kleineren Kolonien damit versorgt. Die Manica...

Mehrere Manica rubida Arbeiterinnen beim Erbeuten von Fruchtfliegen (Screenshot vom Video). 0

Manica rubida: Fruchtfliegenjagd (Video)

Wer mit dem Gedanken spielt, den eigenen Ameisen einmal lebendige Insekten anzubieten, der sollte am besten Fruchtfliegen verfüttern. Sie werden nicht nur von allen Ameisenarten geliebt, sondern können aufgrund ihrer Größe und ihres weichen...