Haltung invasiver Ameisenarten weiterhin erlaubt

Solenopsis invicta Arbeiterinnen transportieren Brut

Die Haltung von Solenopsis invicta wäre also immer noch legal. Ob man die Ameisen halten sollte, muss jeder selbst wissen…

Bereits im Dezember 2015 habe ich vom neuen EU Gesetz zum Schutz vor invasiven Arten berichtet.

Zum damaligen Zeitpunkt war noch nicht klar, welche Arten endgültig auf der Liste landen werden. Sobald eine Art auf dieser Liste aufgeführt ist, ist deren Haltung und Vermarktung ohne Genehmigung verboten.

Am 03.08.2016 ist die erste Liste mit 37 Arten in Kraft getreten und am 02.08.2017 gab es die erste Erweiterung auf nun 49 Arten (Am Ende des Beitrags findet ihr eine Tabelle mit den Arten).

Die gute Nachricht für uns Ameisenhalter ist, dass sich keine einzige Ameisenart auf dieser Liste befindet. Somit ist die Haltung jeder Ameisenart, egal ob invasiv oder nicht derzeit in der EU weiterhin erlaubt.

Auch zeigt es, dass der Gesetzgeber andere Tier- und Pflanzenarten weitaus gefährlicher für die Flora und Fauna einstuft als Ameisen und das obwohl uns jahrelang fundamentalistische Ameisenschützer allen voran Herr Buschinger weiß machen wollten, dass gerade Ameisen viel gefährlicher als andere Tiere und Pflanzen seien.

Manchmal siegt eben doch die Vernunft gegenüber haltloser Panikmache.

Die Liste vom 02.08.2017:

Status in Deutschland Listung gilt ab

Gefäßpflanzen

Alternanthera philoxeroides Alligatorkraut Fehlend* 2.8.2017
Asclepias syriaca Gewöhnliche Seidenpflanze Etabliert 2.8.2017
Baccharis halimifolia Kreuzstrauch Fehlend* 3.8.2016
Cabomba caroliniana Karolina-Haarnixe Unbeständig* 3.8.2016
Eichhornia crassipes Wasserhyazinthe Einzelfunde* 3.8.2016
Elodea nuttallii Schmalblättrige Wasserpest Etabliert 2.8.2017
Gunnera tinctoria Chilenischer Riesenrhabarber Fehlend* 2.8.2017
Heracleum mantegazzianum Riesenbärenklau Etabliert 2.8.2017
Heracleum persicum Persischer Bärenklau ?* 3.8.2016
Heracleum sosnowskyi Sosnowskyi Bärenklau ?* 3.8.2016
Hydrocotyle ranunculoides Großer Wassernabel Etabliert 3.8.2016
Impatiens glandulifera Drüsiges Springkraut Etabliert 2.8.2017
Lagarosiphon major Wechselblatt-Wasserpest Etabliert 3.8.2016
Ludwigia grandiflora Großblütiges Heusenkraut Etabliert 3.8.2016
Ludwigia peploides Flutendes Heusenkraut ?* 3.8.2016
Lysichiton americanus Gelbe Scheincalla Etabliert 3.8.2016
Microstegium vimineum Japanisches Stelzengras Fehlend* 2.8.2017
Myriophyllum aquaticum Brasilianisches Tausendblatt Etabliert 3.8.2016
Myriophyllum heterophyllum Verschiedenblättriges Tausendblatt Etabliert 2.8.2017
Parthenium hysterophorus Karottenkraut Fehlend* 3.8.2016
Pennisetum setaceum Afrikanisches Lampenputzergras Fehlend* 2.8.2017
Persicaria perfoliata Durchwachsener Knöterich Fehlend* 3.8.2016
Pueraria lobata Kudzu Fehlend* 3.8.2016

Wirbellose Tiere

Eriocheir sinensis Wollhandkrabbe Etabliert 3.8.2016
Orconectes limosus Kamberkrebs Etabliert 3.8.2016
Orconectes virilis Viril-Flusskrebs Fehlend* 3.8.2016
Pacifastacus leniusculus Signalkrebs Etabliert 3.8.2016
Procambarus clarkii Roter Amerikanischer Sumpfkrebs Etabliert 3.8.2016
Procambarus fallax f. virginalis Marmorkrebs Etabliert 3.8.2016
Vespa velutina nigrithorax Asiatische Hornisse Unbeständig* 3.8.2016

Wirbeltiere

Alopochen aegyptiaca Nilgans Etabliert 2.8.2017
Callosciurus erythraeus Pallas-Schönhörnchen Fehlend* 3.8.2016
Corvus splendens Glanzkrähe Fehlend* 3.8.2016
Herpestes javanicus Kleiner Mungo Fehlend* 3.8.2016
Lithobates catesbeianus Amerikanischer Ochsenfrosch Etabliert 3.8.2016
Muntiacus reevesi Chinesischer Muntjak Einzelfunde* 3.8.2016
Myocastor coypus Nutria Etabliert 3.8.2016
Nasua nasua Roter Nasenbär Einzelfunde* 3.8.2016
Nyctereutes procyonoides Marderhund Etabliert 2.2.2019
Ondatra zibethicus Bisam Etabliert 2.8.2017
Oxyura jamaicensis Schwarzkopf-Ruderente Unbeständig* 3.8.2016
Perccottus glenii Amurgrundel Unbeständig* 3.8.2016
Procyon lotor Waschbär Etabliert 3.8.2016
Pseudorasbora parva Blaubandbärbling Etabliert 3.8.2016
Sciurus carolinensis Grauhörnchen Fehlend* 3.8.2016
Sciurus niger Fuchshörnchen Fehlend* 3.8.2016
Tamias sibiricus Sibirisches Streifenhörnchen Etabliert 3.8.2016
Threskiornis aethiopicus Heiliger Ibis Einzelfunde* 3.8.2016
Trachemys scripta Buchstaben-Schmuckschildkröte Unbeständig 3.8.2016

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.