Benötigen Ameisen UV-Lampen?

100W UV-Lampe für das Terrarium

Eine UV-Lampe für das Terrarium

In den Foren oder Facebook Gruppen kommt immer mal wieder die Frage auf, ob Ameisen UV-Licht und somit spezielle Lampen benötigen würden.

Unberechtigt ist die Frage sicher nicht, denn schließlich findet man in den meisten Zoogeschäften bzw. Onlineshops meist spezielle Glühlampen, die einen gewissen UV-Licht Anteil abstrahlen. Doch benötigen Ameisen diese überhaupt?

Vitamin-D Produktion

Um die Frage beantworten zu können, muss man sich ansehen, warum überhaupt für Reptilien bzw. Amphibien UV-Licht empfohlen wird.

Ähnlich wie wir Menschen benötigen auch diese Tiere Vitamin D, damit deren Körper optimal funktionieren kann. Genauso wie wir Menschen produzieren Reptilien und Amphibien Vitamin D3 in der Haut. Um dies aber tun zu können, wird unter anderem UVB-Strahlung benötigt. Denn nur mit dieser kann die Vorstufe des Vitamin D3 7-Dehydrocholesterol in Prävitamin D3 und anschließend durch Wärme in Vitamin D3 umgewandelt werden. Wer sich im Detail für den Vorgang interessiert, der findet auf www.licht-im-terrarium.de und in der Wikipedia mehr dazu.

Ameisen haben keine Haut

Da Ameisen aber wie alle Insekten keine Haut besitzen, sondern einen Chitinpanzer, kann auch keine Vitamin D3 Synthese dort durchgeführt werden. Somit ist UV-Licht für Ameisen nicht nötig.

Geld sparen

Natürlich schadet es nicht, wenn man sich trotzdem eine spezielle UV-Lampe kauft, allerdings kann etwas Geld gespart werden, wenn man stattdessen eine normale Glühlampe verwendet. Während eine normale 100W Glühbirne unter 1€ kostet, muss man für eine spezielle UV-Glühbirne je nach Modell 7€ oder mehr ausgeben.

Lebendige Pflanzen

Wenn man lebendige Pflanzen zur Verschönerung im Formikarium eingesetzt hat, sollte man vor allem auf viel Licht und Lampen setzen, die ein für das Pflanzenwachstum förderliches Lichtspektrum aufweisen. UV-Strahlung ist hier allerdings ebenfalls nicht nötig und ist im schlimmsten Fall sogar eher schädlich.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.