Beim Versorgen meiner Crematogaster scutellaris Kolonien stellte ich fest, dass eine der Kolonien komplett in die Arena mit samt Brut und Königin ausgezogen ist.

Die Kolonie außerhalb des Nestes

Der Grund hierfür war scheinbar die größere Wärme, da die Stelle in der Arena näher an der Mitte der Heizmatte lag.

Natürlich habe ich die Gelegenheit gleich genutzt, um einige gute Bilder zu machen (Im Reagenzglasnest ist das meist nur schwer möglich).

Nach einigen Minuten merkte die Kolonie allerdings, dass der Deckel auf war und die Arena stärker beleuchtet war.

Daher begannen sie damit die Brut wieder ins Nest zu tragen. Auch die Königin flüchtete wieder ins Reagenzglasnest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.