Prof. Dr. Jürgen Heinze: Wie Ameisen ihre Welt organisieren

Screenshot von der Beitragsseite auf br.de

Durch einen Beitrag von Diffeomorphismus im Ameisenforum (Vielen Dank dafür!) bin ich auf einen interessanten Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Heinze auf BR-Alpha gestoßen.

Er schildert eindrucksvoll und in leicht verständlicher Sprache, wie Ameisen das Zusammenleben organisieren und welche entscheidende Bedeutung sie für das Ökosystem haben. Auch schildert er, wie Ameisen als Vorbild für andere Bereiche dienen,  z. B. beim Ameisenalgorithmus.

Anschließend beantwortete er, die vom Publikum gestellten Fragen, z. B., ob es etwas vergleichbares wie das Bienensterben auch bei Ameisen gibt, oder welche Rolle die Männchen bei den Ameisen haben.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.