Australischer Shop erhält Exportgenehmigung

In den letzten Jahren war es recht schwer an Australische Ameisen heranzukommen, denn es hat kein einziger Shop über eine Genehmigung verfügt, um Australische Ameisen exportieren zu dürfen.

Der einzige Deutsche Shop, der jemals eine solche Genehmigung hatte, war Antsnature, doch auch diese Genehmigung wurde nicht mehr verlängert.

Wer trotzdem Ameisen in Australien gesammelt hat und diese (illegal) exportiert hatte, ging ein recht großes Risiko ein. Australien achtet nämlich sehr genau darauf, wer illegal Tiere und Pflanzen außer Landes schafft und im Falle des Erwischtwerdens ist man nicht nur die Tiere los, sondern muss auch noch mit einer Geldstrafe rechnen.

Screenshot der Homepage von „Gamergate“

Doch seit neuestem gibt es wieder einen Shop, der über eine Exportgenehmigung verfügt. Wie Gamergate auf der Homepage mitteilte, verfügt dieser Australische Shop nun über eine Genehmigung, um Ameisen aus Astralien legal in die ganze Welt exportieren zu dürfen. Damit wird es nun hoffentlich bald leichter sein an Ameisen aus Australien zu gelangen und evtl. werden auch die sehr begeehrten Myrmecia sp. günstiger zu bekommen sein.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.