Crazy Ants Blog

Screenshot der Startseite von eusozial.de

Eusozial.de: Sie waren einmal gut

Eigentlich ist es schade, dass ich diesen Beitrag schreiben muss, denn ich war lange Jahre aktiv im Forum eusozial.de, doch leider hat sich das Forum im Lauf der Jahre in eine Richtung entwickelt, die ich...

Eine Major-Arbeiterin zerlegt eine Schabe. 2

Camponotus vagus: Schabenschmaus

Da der Schwarmflug der Camponotus vagus dieses Jahr etwas dürftig ausfiel (kein Vergleich zu letztem Jahr), habe ich beschlossen, die Kolonie etwas mehr zu füttern als letztes Jahr. Daher bekamen sie heute eine große...

Zwei Nymphen in der Nähe Eines Nadelöhrs. Die linke dürfte frisch geschlüpft sein, während die rechte schon eine Häutung hinter sich haben dürfte. 0

Steppengrillen: Täglich neuer Nachwuchs

Ich habe ja schon vor einigen Tagen ein Video auf YouTube hochgeladen, das meinen Nachwuchs bei den Steppengrillen (Gryllus assimilis) zeigt:   Heute will ich dazu noch ein bisschen was hier dazu schreiben. Ich glaube...

Die Bewertung, die ein Käufer mit meinem Namen abgegeben hat. 0

Bewertung nicht von mir

Heute fragte mich jemand über Facebook, ob ich seit neuestem eine Atta-Kolonie mit 5000 Tieren halte. Verwundert fragte ich, wie er darauf komme. Dann zeigte er mir einen Screenshot vom Schweizer Ameisenshop ameisenshop.ch. Dort...

Besser es geht ein Licht auf, als dass man hinters Licht geführt wird. 0

Lasst euch nicht hinters Licht führen

Herr Buschinger fragt in einem Beitrag im Ameisenportal: Warum nur lassen sich so viele normal-vernünftige Menschen derart leicht hinters Licht führen??? In dem Beitrag geht es um Kritik an einer wissenschaftlichen Untersuchung bzgl. der...

So sieht die Talkumschicht an manchen Stellen aus: Die Schicht ist teilweise nur noch halb so breit. 0

Abnutzung der Talkumschicht

Seit etwas über einem Monat verwende ich Talkum als Ausbruchschutz bei meinen Polyrhachis dives. Bei diesen Ameisen bin ich mit dem Talkum voll und ganz zufrieden. Es konnte in der Zeit keine einzige Ameise den...

Einige Geschlechtstiere und viele Arbeiterinnen auf der Rampe zum Schlauch. 6

Pheidole pallidula: Erster Schwarmflug?

Gestern Nacht um etwa 22:45 stelle ich fest, dass sehr viele Ameisen im Becken unterwegs waren. Normalerweise sind relativ wenige im Becken zu sehen, wenn nicht gerade gefüttert wurde. Schnell stellte ich fest, dass...

Vier Camponotus vagus Arbeiterinnen zerlegen die tote Feldwespe 0

Camponotus vagus: Feldwespe

Feldwespen ertrinken ab und an im Wassernapf. Ich fische sie dann heraus und lege sie auf die Terrassensteine. Schnell werden sie von den Camponotus vagus Arbeiterinnen entdeckt und abtransportiert:   Eine Arbeiterin entschied sich dann...

Eine Formica fusca Kolonie lebt in einem Ytongnest. Waren sie besonders anfällig für Milben? 0

Ytong ein Milbenparadies?

Milben sind ein sehr ernst zunehmendes Problem, zumindest, wenn die Milben direkt an den Ameisen sitzen. Aber auch die sogenannten Futtermilben sollen schon mal an die Brut der Ameisen gegangen sein. Bedauerlicher ist es,...

Die Grille scheint doch noch gerade so durch den Schlauch zu passen. Langsam aber stetig verschwindet sie im Schlauch. 0

Pheidole pallidula: Tägliche Mahlzeit

Momentan bekommen die Pheidole pallidula meist so 3-5 Steppengrillen (Gryllus assimilis) täglich. Es handelt sich dabei allerdings noch nicht um ausgewachsene Tiere. Die Grillen habe ich nämlich erst vor ein paar Wochen als „kleine“ Größe...