Neue Softbox

Die alte Softbox ging kaputt

Nachdem meine alte Mini Softbox kaputt gegangen ist, habe ich mir eine neue bestellt. Es wurde  folgendes Modell: http://www.amazon.de/gp/product/B004CTC0CQ.

Gegenüber meiner alten Softbox hat die neue den Vorteil, dass sie besser am Blitz befestigt werden kann und keine störenden kleinen weißen Kreise auf der Vorderseite hat. Warum die alte diese hatte, weiß ich immer noch nicht…

Die Kreise sieht man z. B. in dem folgenden Bild im Zuckerwasser.

Zwei Arbeiterinnen am Zuckerwasser.

Zwei Arbeiterinnen am Zuckerwasser.

Was ist eine Softbox überhaupt?

Aber zunächst sollte ich evtl. einmal kurz erklären, was eine Softbox überhaupt ist.

Wenn man den Blitz zum Fotografieren verwendet, dann hat man das Problem, dass dessen Licht recht hart ist.

Dadurch entstehen starke Kontraste, Reflexionen und Schatten. Um das Licht weicher zu machen, muss man die Fläche vergrößern, von der es ausgestrahlt wird. Beim Blitz kann man dazu eine Softbox verwenden.

Für einen Thread im eusozial Forum hatte ich folgende Bilder gemacht:

Blitz ohne Softbox.

Blitz ohne Softbox.

Blitz mit Softbox.

Blitz mit Softbox.

Wie man sieht ist beim unteren Bild das Licht weicher, es sind keine so starken Reflexionen zu erkennen, dadurch wirkt das ganze eher angenehmer. Bei den Ameisen handelt es sich übrigends um Crematogaster scutellaris.

So schaut die Softbox mit Blitz auf einem Stativ aus:

Der Blitz Yongnuo yn-560 ii auf einem kleinen Reisestativ montiert. Der Blitzkopf steckt in der neuen Softbox.

Der Blitz Yongnuo yn-560 ii auf einem kleinen Reisestativ montiert. Der Blitzkopf steckt in der neuen Softbox.

Bilder

Aber genug über die Technik geredet, jetzt folgen einige Bilder.

Camponotus vagus Arbeiterinnen auf einem Stück Holz:

IMG_3284IMG_3286

 

Nahansicht einer Major-Arbeiterin:

IMG_3291 IMG_3296

 

Arbeiterin beim Zuckerwasser Trinken:

IMG_3302 IMG_3305

 

Eine Temnothorax sp. Arbeiterin:

IMG_3315

 

Eine Zecke:

IMG_3318 IMG_3321 IMG_3322 IMG_3324

Auf dem folgenden Bild erkennt man gut den Bereich, der von dem Blitz ausgeleuchtet wird. Die Ameisen (oder anderen Tiere) sollten sich in dem gut ausgeleuchteten Bereich befinden. Ist das nicht der Fall, muss man den Blitz neu positionieren.

IMG_3328

Das Schabenfestmal liegt im gut ausgeleuchteten Bereich des Blitzes.

Arbeiterinnen beim Zerlegen der Schaben:

IMG_3330 IMG_3334 IMG_3336 IMG_3338 IMG_3341 IMG_3351

Bilder vom Abtransport der Insekten ins Nest:

IMG_3337 IMG_3344 IMG_3346 IMG_3347 IMG_3349

 

Ich bin mit der neuen Softbox sehr zufrieden. Um große Becken auszuleuchten, ist sie etwas zu klein. Vor allem, wenn man Bilder im Freien machen will, ist sie ideal, da man die ganze Ausrüstung noch gut in einem Rucksack verstauen kann.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Ameisi sagt:

    HI,
    nutzt du für deine Bilder immer noch ne Bridge Kamera und die Raynox 250?
    VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.