Weberameisen der Art Oecophylla smaragdina beim Transport mehrer Schrimps
Weberameisen der Art Oecophylla smaragdina beim Transport mehrer Schrimps; Quelle: Facebook

Mit diesen Dieben hat ein Mann aus den Philippinen wohl nicht gerechnet. Er hat Weberameisen der Art Oecophylla smaragdina beim Abtransport seiner Schrimps ertappt.

Den Tathergang hat er in mehreren Fotos festgehalten und diese auf Facebook geteilt:

Auch ein philippinischer Fernsehsender berichtete über den Vorfall:

Weberameisen verfügen über eine unglaubliche Haftung. Sie sind in der Lage selbst das Hundertfache ihres eigenen Körpergewichts noch zu halten, während sie kopfüber von einer Glasplatte herabhängen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.